28. Februar 2020
In Zeiten von Influenza und Corona gilt es, positiv zu bleiben und gut für das eigene Wohlsein und die Widerstandskräfte zu sorgen. Tipps aus der Atem- und Körperarbeit- jenseits von Mundschutz & Co.
29. Dezember 2019
Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Menschen ganz wichtig, um sich zu regenerieren: Stille einkehren lassen, endlich mal loslassen. Diese Chance bietet uns auch die Atempause, zwischen Aus- und Einatmung- indem wir dem "Dazwischen", der Stille nachlauschen. Und zwar nicht nur einmal im Jahr.
24. November 2019
Eine spezielle "Challenge": wie wäre es, Dich dieses Jahr mal NICHT hinein ziehen zu lassen, in die allgemeine Hetze vor Weihnachten. Und stattdessen "back to the roots" zu gehen, immer wieder. Hier findest Du Anregung zu einer sanften Form der Einkehr, die Deinem Atem gut tut. Und damit Dir selbst.
18. Juni 2019
"Digital Detox" ist in vieler Munde momentan. In einer Atemwoche im Kloster ist das bloße Wissen darüber zur Erfahrung geworden. Und die gewonnene Achtsamkeit kommt dem Atem zugute. Tipps gefällig?
26. Mai 2019
Was, wenn einen ein schönes Straßenfest oder die Außenwelt anstrengt? Tipps für den zeitweiligen "REXIT", den kurzen Ausstieg aus der Reizüberflutung um uns herum.
24. April 2019
Pssssssssssssst! Der alljährliche "Tag des Lärms" hat darauf hingewiesen, wie heilsam die Stille für uns ist. Eine Übung hilft dabei, auch innerlich mehr Ruhe zu finden.